Schriftgröße einstellen: Text vergroessern Zurücksetzen Text verkleinen
 

Aktuelles

Erster Tierfriedhof in Düren


10.04.2018

DSB weiht neuen Tierfriedhof ein

Es ist ein langgehegter Wunsch vieler Tierbesitzer, ihr verstorbenes Haustier an einem zentralen Ort bestatten und besuchen zu können. Diesem Wunsch ist der Dürener Service Betrieb nun nachgekommen.

Angrenzend an den Hauptfriedhof der Stadt Düren, wurde eine rund 160 qm große Fläche durch Jochen De Riese, DSB Leiter Friedhofswesen gestaltet. Eingeäscherte Haustiere können hier beigesetzt werden. „Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Tierfriedhof einen Herzenswunsch vieler Tierbesitzer erfüllen können“, sagten die Betriebsleiter des DSB Richard Mülllejans und Ralf Kouchen bei der Eröffnung.

Der Dürener Service Betrieb bietet die Grabstätten in Zusammenarbeit mit dem Tierbestattungsunternehmen Anubis an. Von der Sammelbeisetzung über das Reihengrab bis hin zur Wahlgrabstätte sind verschiedene Bestattungen möglich, die von der Tierbestatterin Andrea Fackeldey (Anubis) begleitet werden.

Seit dem 3. April sind Bestattungen auf dem Tierfriedhof möglich. Der Friedhof ist leicht über einen gesonderten Eingang und Parkplatz am Ende der Friedenstraße zu erreichen. Die Öffnungszeiten werden denen des Hauptfriedhofes angeglichen. Informationen rund um den Tierfriedhof erhalten Sie bei Anubis Tierbestattungen Düren unter der Rufnummer 02421/221824.

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Ansicht zu erhalten.
© Dürener Service Betrieb

„Sämtlicher Inhalt, Handelsnamen beziehungsweise Aufmachungen, Warenzeichen, Illustrationen und damit verbundene Bilder sind Warenzeichen beziehungsweise urheberrechtlich geschützte Werke ihrer jeweiligen Besitzer. Alle Rechte vorbehalten.“
| Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Admin |

Webdesign WEB SERVICE TEAM Würselen