Wir über uns

"Unsere Arbeit macht uns Spaß"

Der ökonomische Erfolg und die gestiegene "Serviceleistung" waren so überzeugend, dass die Stadt Düren dem DSB weitere kommunale Aufgaben hinzufügte. So wurden 2001 die Grün- und Friedhofsunterhaltung, das Forstwesen, der Bauhof und 2006 auch der Betrieb des Dürener Badesees in den DSB integriert. "Nebenbei" wurde der größte Containerdienst im Stadtgebiet Düren aufgebaut und die Gebäudereinigung in eine hundertprozentige kommunale GmbH überführt.

 

Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!

So wurden neue richtungsweisende und fachübergreifende Arbeitsmodelle mit hoher Eigen- und Ergebnisverantwortung entwickelt und in die Praxis umgesetzt.
Solidarität, wie in der Familie, zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird im Unternehmen gelebt. Die Identifikation mit dem Unternehmen und eine hohe Leistungsbereitschaft sind verinnerlicht. Darüber wurden die sozialen Belange der Mitarbeiter nicht vergessen, aber eben auch bereits vor Jahren die Zeichen der Zeit erkannt. Einschließlich Personalrat ziehen alle am gleichen Strang: Hart aber herzlich!

Mit "viel Service und guten Preisen" ist der Betrieb als neuer Partner auf dem Markt den Bürgern, wie auch den Unternehmen willkommen. Der Dienstleistungsumsatz stieg in den Jahren stetig. Kosten und Leistungen sauber getrennt, nicht durch Abfallgebühren subventioniert und selbstverständlich steuerpflichtig. Ein TÜV zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, mit dem auch die ortsansässigen Unternehmen hochzufrieden sind. Dies belegt auch die Verleihung des Mittelstandspreises durch den ehemaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber.



Besonders stolz waren alle, als die Stadt Düren mit der bundesweiten besten Platzierung der Kommunen über 50.000 Einwohner bei der Initiative "Saubere Kommune - Rote Karte gegen den Wilden Müll" durch den Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie die Aktion Saubere Landschaft unter Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums ausgezeichnet wurde. Der Preis war mit 3333,-€ dotiert und wurde durch den hessischen Umweltminister Wilhelm Dietzel überreicht. Clean is cool!



Gelohnt hat es sich auch für die Stadt - die Kostenersparnis beträgt für die Stadt seit der Zusammenführung von DSB, Grün- und Friedhofsunterhaltung, das Forstwesen, der Bauhof und Badesee jährliche ca. 2 Mio. €! Letztendlich profitieren von dieser Entwicklung alle Dürener, die den DSB heute als Ihren Betrieb ansehen.

Diese eindrucksvollen Leistungen hatte auch Rödl & Partner eindeutig in ihrem Abschlussbericht in allen Belangen bestätigt und lässt noch viel Gutes erwarten.
Betriebsleitung

Richard Müllejans
Dipl.-Ing. agr.
Betriebsleiter

Ralf Kouchen
Dipl.-Betriebswirt,
Dipl.-Verww.

stellvertr. Betriebsleiter

News / Aktuell

Abholung der Weihnachtsbäume

Abholung der Weihnachtsbäume

Die Abholung der Weihnachtsbäume findet am 16.01.2019 statt! Sollte Ihr Baum...

DSB Events

Wincent Weiss am Dürener Badesee

Wincent Weiss am Dürener Badesee

Veranstalter: Dürener Service Betrieb/ Wolff Dienstleistungen Einlass: ab...

Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.